Korrekte Silbentrennung für Bombenwirkung

Wie lautet die korrekte Silbentrennung für Bombenwirkung?

Die korrekte Silbentrennung von Bombenwirkung lautet: Bom-ben-wir-kung

Die Silbentrennung lernt zwar jeder bereits in der Grundschule, doch trotzdem passiert es häufig, dass man nicht weiß, wie ein bestimmtes Wort richtig getrennt wird. Immerhin gibt es im Deutschen zahlreiche Trennungsregeln, dies es zu beachten gilt…

Folgende Trennungsregeln sollte man sich einprägen, um in Zukunft selbst Wörter richtig trennen zu können:

  • Silben können nicht aus einzelnen Vokalen bestehen.
  • Zwielaute wie ei, ai, au, äu, eu bleiben immer zusammen.
  • Laute wie sch, ch und ck bleiben immer zusammen.
  • Laute wie tz und st trennt man nur, wenn sie in der Mitte stehen.
  • Doppelkonsonanten wie pp, tt, dd trennt man.
  • Bei einem Konsonanten in der Wortmitte, kommt dieser in die neue Silbe.
  • Bei mehreren Konsonanten in der Wortmitte, kommt nur der letzte in die neue Silbe.

Die Silbentrennung teilt Wörter wie Bombenwirkung in seine einzelnen Bestandteile Bom-ben-wir-kung auf. Diese nennt man Silben. Um zu markieren, dass ein Wort getrennt wurde, setzt man Trennstriche zwischen den einzelnen Silben ein. Einsilbige Wörter können nicht getrennt werden.

Vor allem dann, wenn man mit der Hand schreibt, erreicht man manchmal das Zeilenende, bevor ein Wort fertiggeschrieben ist. Dann kommt die Silbentrennung zum Einsatz. Sie gehört zur neuen deutschen Rechtschreibung und ist daher eine wichtige Kompetenz, die man für die Erstellung korrekter Texte benötigt.